Logo_Afa_Quellen980x133.png

378 Schweizerischer Verband des Milch-, Butter- und Käsehandels

Findmittel

Version:November 2012
Veröffentlicht durch:Archiv für Agrargeschichte
Änderungen:
  • -
  • -
Sprache(n):Deutsch
Autor:Archiv für Agrargeschichte
Andere Findmittel:-

Archivbestand

Signatur:
378

Titel:
Schweizerischer Verband des Milch-, Butter- und Käsehandels

Entstehungszeitraum:
1915-2001

Verzeichnungsstufe:
Bestand

Art der Unterlagen, Umfang:
1.1 Laufmeter; Papier, Fotos

Provenienz:
Schweizerischer Verband des Milch-, Butter- und Käsehandels

Verwaltungsgeschichte, Biographie:
Der Schweizerische Verband des Milch- Butter- und Käsehandels wurde 1906/07 in Bern gegründet. Der Schweizerische Milchhändler-Verband, wie die Dachorganisation zahlreicher städtischer, regionaler und kantonaler Milchhändler-Verbände ursprünglich hiess, vertrat anfänglich vor allem die Interessen der Milchhändler gegenüber den Verbänden der Milchproduzenten und den Behörden. Konkret ging es um die Sicherstellung einer sogenannten Verschleissspanne (Marge), die den Milchhändlern die regelmässige Hauszustellung der Milch in städtischen Gebieten ermöglichte. Nach Vorarbeiten, die Mitte der 1930er-Jahre begonnen hatten, fusionierten der Schweizerische Milchhändlerverband und der Verband der Schweizerischen Butter- und Käsedetaillisten (VSBK) 1941 zum Schweizerischen Verband des Milch-, Butter- und Käsehandels (SMBK). Der VSBK war 1917 als Vertreter der Butterhändler gegründet worden, um die Detaillisten in der Preiskommission für die Festsetzung der Butterpreise, die auf Grund eines Vertrages zwischen dem Zentralverband Schweizerischer Milchproduzenten und der Butterunion geschaffen worden war, zu vertreten. 1945 schloss der SMBK mit dem Verband der Handels-, Transport- und Lebensmittelarbeiter der Schweiz (VHTL) ein Abkommen zur Regelung der Beziehungen zwischen den Milchhändlern, die als Arbeitgeber auftraten, und ihren Angestellten ab. Und 1958 erfolgte die Gründung einer zentralen Käse-Einkaufgesellschaft. Die KASE AG wurde 1968 in eine Holdinggesellschaft umgewandelt, die sich mit Mehrheiten an zwei Käsehandelsfirmen beteiligte. Damit waren nach den Käseexporteuren, den Milchproduzenten, den Konsumvereinen und den Käsern nun auch noch die Milchhändler direkt an der Schweizerischen Käseunion beteiligt. Zentralpräsident des SMBK war 2007 Johann Graf, Zentralsekretär Beat Schauwecker.

Bestandsgeschichte:
Der Bestand wurde 2007 vom Archiv für Agrargeschichte erschlossen.

Abgebende Stelle:
Schweizerischer Verband des Milch-, Butter- und Käsehandels

Form und Inhalt:
Der Bestand dokumentiert einen wesentlichen Teil der Tätigkeiten des Verbandes. Aufschlussreich für die Entwicklung sind vor allem die ab 1915 erhaltenen Protokolle der Delegiertenversammlung.

Bewertung und Kassation:
Bewertung: siehe Kassationsliste.

Neuzugänge:
-

Ordnung, Klassifikation:
Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Zugangsbestimmungen:
Frei zugänglich

Verwandtes Material:
-

Standort:
Archiv für Agrargeschichte, Bern

Verzeichnung durch:
Archiv für Agrargeschichte

Verzeichnungsgrundsätze:
Gemäss ISAD(G) und ISAAR(CPF)

Zeitraum der Verzeichnung:
2007

Verzeichnis

SignaturTitelZeitraumVol.Stufe
378. 0GrundlagenS1
378. 01Statuten, ReglementeS2
378. 01-01Statuten 1942, 1975, 1981, 1996, Vereinbarung 1945, AHV-Zusatzversicherung Reglement 19611942-19812Dos
378. 02JahresberichteS2
378. 02-011923-1947/481923-19481Dos
378. 02-021951/52-1974/751951-19753Dos
378. 02-031975/76-2000/011975-20014Dos
378. 03JubiläumS2
378. 03-0175-Jahr Jubiläum 1982: Zeitungsartikel, Zeitplan Jubiläumsdelegiertenversammlung19828Dos
378. 03-02100-Jahr Jubiläum Milch-, Butter- und Käsehandel Stadt St. Gallen 1993: Jubiläumsschrift; 50-Jahr Jubiläum Kantonalverband St. Gallen-Appenzell-Thurgau 1997: Zeitungsartikel, Festbericht1993-19978Dos
378. 1OrganeS1
378. 11DelegiertenversammlungS2
378. 11-01Protokolle1915-19182Dos
378. 11-02Protokolle1918-19401Dos
378. 11-03Protokolle1941-19602Dos
378. 11-04Protokolle1961-19802Dos
378. 11-05Protokolle1981-19993Dos
378. 11-06Vorbereitung Delegiertenversammlungen, Einladungen, Korrespondenz, Präsenzlisten1970-19854Dos
378. 11-07Vorbereitung Delegiertenversammlungen, Einladungen, Korrespondenz, Präsenzlisten1986-19935Dos
378. 12ZentralvorstandS2
378. 12-01Protokolle1966-19806Dos
378. 12-02Protokolle1981-19985Dos
378. 12-03Einladungen 1990-1994, Reservationen 1973-19901973-19944Dos
378. 12-04Vorstandsmutationen, Delegiertenvertretungen Regionalverbände im Vorstand, Wahlvorschläge, Korrespondenz1968-19893Dos
378. 2TätigkeitenS1
378. 20SekretariatsberichteS2
378. 20-011944-19551944-19557Dos
378. 20-021960-1963, 1966-1976, 19701960-19767Dos
378. 20-031986-1992, 1997, 19981986-19987Dos
378. 21Korrespondenz, Geschäftsführung, MitgliederverwaltungS2
378. 21-01Adressliste, Rundschreiben an Zentralvorstand, Korrespondenz mit Bundesstellen, Ausgleichskasse MIBUKA, Verordnung über Eiermarkt, Korrespondenz1988-19917Dos
378. 21-02Mitteilungen, Preiskalkulationen, Mitgliedermutationen, Adresslisten, Mischfettimportregelung, Nachrufe, Korrespondenz19978Dos
378. 21-03Mitteilungen, Milchverwertungsprogramm, Milchpreisgestaltung, Vernehmlassung Landwirtschaftsgesetz, Mitgliedermutationen, Nachrufe, Korrespondenz19988Dos
378. 21-04Markeneintragungsgesuch "AHA, KAESE!" und "AHA, MBK"1984-19857Dos
378. 21-05Verträge und Korrespondenz mit Waadtländischer Unfallversicherung1938-19597Dos
378. 21-06Informationsversand: SIU-Pressedienst 1994/1995, "Gesund und zeitgemäss" 1996, Hirtenbrief 19981994-19987Dos
378. 22BuchhaltungS2
378. 22-01PC-Belege1993-19959Dos
378. 22-02Kassenbelege 1993-1995, Revisorenberichte 1994, 19951993-19959Dos
378. 22-03Rückerstattungsanträge Verrechnungssteuer 1989-1996; Bilanz, Erfolgsrechnung Buchungsjournal 1992, 19931989-19969Dos
378. 3PublikationsorganeS1
378. 31MBK-ZirkularS2
378. 31-01194419447Dos
378. 32MBK-KorrespondenzS2
378. 32-011945-19501945-195010Dos
378. 33SMBK ULBF InfoS2
378. 33-011982-20011982-200110Dos
378. 4Ausbildungs- und BerufsprüfungsreglementeS1
378. 4-01Unterrichtsmaterial für Unterstufe: Milch und Milchmann19579Dos
378. 4-02Ausbildungs- und Berufsprüfungsreglemente SMV für Käser, Molkeristen, Käserei- und Molkereifachleute, Reglement Käserei- und Molkereimeisterprüfung, Lehrplan1995-19969Dos
378. 5Fotos, Bilder, ZeichnungenS1
378. 5-01Acht Polaroidfotografien, acht Postkarten1915-200110Dos
378. 5-02Abdruck Glasmalerei für Ehrenmitglied Dr. Max Gafner 1941, Zeichnung MBK-Korrespondenz 19451941-194510Dos