Logo_Afa_Quellen980x133.png

701 Weber, Walter

Findmittel

Version: 2003
Veröffentlicht durch: Archiv für Agrargeschichte
Änderungen:
  • -
  • -
Sprache(n): Deutsch
Autor: Archiv für Agrargeschichte
Andere Findmittel: -

Archivbestand

Signatur:
701

Titel:
Weber, Walter

Entstehungszeitraum:
1920-1979

Verzeichnungsstufe:
Bestand

Art der Unterlagen, Umfang:
0.5 Laufmeter; Papier

Provenienz:
Weber, Walter

Verwaltungsgeschichte, Biographie:
Walter Weber war in den 1930/40er-Jahren in führender Stellung aktiv in der Jungbauern-Ortsgruppe Vinelz im Amtsbezirk Erlach. In den 1960/70er-Jahren engagierte er sich im bernischen Bäuerlichen Aktionskomitee. 1968 wurde Weber auch Sekretär der Schweizerischen Bäuerlichen Aktionskomitees. Im gleichen Jahr erfolgte seine Wahl in den bernischen Grossen Rat.

Bestandsgeschichte:
Die Archivalien wurden im Jahr 2002/03 von Walter Webers Witwe dem Archiv für Agrargeschichte übergeben und von diesem erschlossen.

Abgebende Stelle:
Walter Weber's Witwe

Form und Inhalt:
Der Bestand dokumentiert am Beispiel von Walter Weber exemplarisch die Karriere zahlreicher Aktivisten der Jungbauernbewegung, die sich Mitte der 1940er-Jahre von dieser trennten. Viele traten nach der Spaltung der Jungbauernbewegung 1945/46 (wieder) in die Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei ein, ohne jedoch ihre Kritik an der staatlichen Agrar- und Wirtschaftspolitik aufzugeben. Zahlreiche führende Köpfe der Bäuerlichen Aktionskomitees in den 1960/70er-Jahren waren denn auch ehemalige Jungbauern. Der Bestand liefert besonders interessante Einsichten in das Funktionieren der Jungbauernbewegung auf der lokalen Ebene im Dorf. Zudem gibt er einen guten Einblick in die Organisationsstruktur und die Aktivitäten der Bäuerlichen Aktionskomitees in den 1960/70er-Jahren. Aufschlussreich ist auch der Briefwechsel mit Pressevertretern.

Bewertung und Kassation:
Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Neuzugänge:
-

Ordnung, Klassifikation:
Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Zugangsbestimmungen:
Benutzung nach Absprache mit dem Archiv Möschberg.

Verwandtes Material:
-

Standort:
Archiv Möschberg

Verzeichnung durch:
Archiv für Agrargeschichte

Verzeichnungsgrundsätze:
Gemäss ISAD(G) und ISAAR(CPF)

Zeitraum der Verzeichnung:
2003

Verzeichnis

Signatur Titel Zeitraum Vol. Stufe
701. 1 Walter Weber als Jungbauer (1930/40er Jahre)     S1
701. 11 Bauernheimatbewegung Amt Erlach     S2
701. 111 Korrespondenz, Notizen 1930-1949 1 Dos
701. 112 Flugblätter, Wahlmaterial 1930-1949 1 Dos
701. 113 Notizen und Manuskripte von Walter Weber 1930-1949 1 Dos
701. 114 Möschberg: Mitteilungen, Korrespondenz, Programme 1930-1949 1 Dos
701. 115 Zeitungsausschnitte 1930-1949 2 Dos
701. 2 Walter Weber als Sekretär der Bäuerlichen Komitees (1960/70er Jahre)     S1
701. 21 Schweizerische Aktionskomitees     S2
701. 211 Protokolle 1968-1975 1 Dos
701. 212 Korrespondenz, Einladungen, Communiqués, Zeitungsberichte etc. undatiert 2 Dos
701. 213 Motionen, Berichte etc. undatiert 2 Dos
701. 22 Aktionskomitee Schüpfen     S2
701. 221 Protokolle, Korrespondenz, Flugblätter, Resolutionen etc. undatiert 3 Dos
701. 23 Aktionskomitee Thun     S2
701. 231 Briefwechsel mit Bundesrat Schaffner, Flugblätter undatiert 3 Dos
701. 24 Aktionskomitee Emmental     S2
701. 241 Einladung undatiert 3 Dos
701. 25 Aktionskomitee Sempach     S2
701. 251 Mitteilungen undatiert 3 Dos
701. 26 Aktionskomitee Ostschweiz     S2
701. 261 Grundsatz-Programm, Korrespondenz undatiert 3 Dos
701. 27 Aktionskomitee Baselland     S2
701. 271 Protokolle, Mitteilungen, Korrespondenz undatiert 3 Dos
701. 28 Bäuerliche Arbeitsgruppe Solothurn     S2
701. 281 Flugblatt, Korrespondenz undatiert 3 Dos
701. 29 Union des Producteurs Suisses (UPS)     S2
701. 291 Statuten, Korrespondenz, Mitteilungen undatiert 3 Dos
701. 3 Sachfragen der Bäuerlichen Komitees     S1
701. 31 Protestveranstaltungen     S2
701. 311 Marsch auf Bern 1973: Korrespondenz, Abrechnungen, Resolutionen, Manuskripte 1973 3 Dos
701. 32 Wahlen     S2
701. 321 Nationalratswahlen 1971 , 1975: Plakate, Korrespondenz, Inserate, Aufrufe, Wahllisten etc. 1971-1975 3 Dos
701. 33 Sachgeschäfte     S2
701. 331 Milchwirtschaftsbeschlüsse 1970er Jahre: u.a. Referendumsunterlagen, Korrespondenz, Unterlagen zur Initiative von Morges von Ernst Därendinger 1970-1979 3 Dos
701. 332 Paritätslohnberechnungen und –Forderungen: Berechnungsgrundlagen, Stellungnahmen etc. undatiert 3 Dos
701. 333 Raumplanungsgesetz: Einladung, Korrespondenz, Einladung undatiert 3 Dos
701. 334 Freihandelsabkommen mit der EWG 1972: u.a. Stellungnahme Ernst Därendinger 1972 3 Dos
701. 335 Kartoffelanbau: Mitteilungen, Rundschreiben und Bericht über die Orientierungsversammlung zur Gründung des schweizerischen Kartoffelproduzentenverbandes 1973 4 Dos
701. 336 Zuckerrübenanbau: Brief des Initiativkomitees von Schüpfen vom 3.4.1964, Korrespondenz, Berichte, Einladungen etc. 1964 4 Dos
701. 34 Organisationen     S2
701. 341 Bernischer Bauernverband: Korrespondenz, Protokolle, Flugblätter, Berichte undatiert 4 Dos
701. 342 Schweizerischer Bauernverband: Korrespondenz, Eingaben, Berichte etc. undatiert 4 Dos
701. 35 Verhältnis zur Presse     S2
701. 351 Korrespondenz und Stellungnahmen undatiert 4 Dos
701. 4 Zeitungsausschnitte     S1
701. 41 Zeitungsausschnitte undatiert 4/5 Dos