Logo_Afa_Quellen980x133.png

730 Häni, Fritz J.

Findmittel

Version: November 2012
Veröffentlicht durch: Archiv für Agrargeschichte
Änderungen:
  • -
  • -
Sprache(n): Deutsch
Autor: Archiv für Agrargeschichte
Andere Findmittel: -

Archivbestand

Signatur:
730

Titel:
Häni, Fritz J.

Entstehungszeitraum:
1970-2012

Verzeichnungsstufe:
Bestand

Art der Unterlagen, Umfang:
1.6 Laufmeter; Papier, Ton-Kassetten, Videos, DVDs und CDs

Provenienz:
Häni, Fritz J.

Verwaltungsgeschichte, Biographie:
Fritz (Friedrich Jakob) Häni wurde am 18. September 1946 als Bauernsohn in Grafenried (BE) geboren. Nach dem Besuch der Landwirtschaftlichen Schulen in Cernier und Rütti-Zollikofen studierte er an der ETH , wo er auch promovierte, Agronomie. Danach arbeitete Häni 1970/71 an der Eidgenössischen Forschungsanstalt Reckenholz in der Resistenzzüchtung und von 1972 bis 1977 als Pflanzenpathologe. Von 1977 bis 2009 war er Dozent für Pflanzenschutz und Ökologie, ab 1979 zusätzlich Leiter der Spezialisierung Agrarökologie und Raumplanung am Schweizerischen Landwirtschaftlichen Technikum (ab 1998 Hochschule für Landwirtschaft) in Zollikofen, ab 2002 zudem Mitglied der Faculty of Graduate Studies der Universität Guelph in Kanada.Fritz Häni gehörte 1982 zu den Gründern der Schweizerischen Gesellschaft für Phytomedizin, in deren Vorstand er bis 1988 sass und die er im Jahr 1986/87 auch präsidierte. In der Gesellschaft für Phytomedizin engagierten sich vor allem Wissenschaftler und Pflanzenschutzberater, die nach Alternativen zur Strategie der Maximalerträge mit hohen Hilfsstoffeinsätzen suchten. Häni publizierte mehr als 120 Artikel, die in der Fach- und allgemeinen Presse auf ein grosses Echo stiessen. Er war zudem Schriftleiter, Autor und Co-Autor mehrerer Fachbücher über Pflanzenschutz, Agrarökologie, funktionale Biodiversität und Nachhaltigkeitsanalyse. Das 1984 provisorisch und 1987 als Vollversion erschienene Buch „Pflanzenschutz im integrierten Ackerbau“ (ab 2008 mit Berücksichtigung des Biolandbaus: „Pflanzenschutz im nachhaltigen Ackerbau“), wurde zum Standardwerk und erschien bis 2012 in acht deutschen und zwei französischen Auflagen; es wurde auch in andere Sprachen übersetzt. Im Jahr 2000 begann Häni mit der Entwicklung des Instruments RISE zur Analyse der Nachhaltigkeit landwirtschaftlicher Betriebe; 2006 gründete er in Bern zusammen mit László Pintér vom International Institute for Sustainable Development (IISD, mit Hauptsitz in Kanada) ein Forum für „Nachhaltigkeitsanalysen“ in der Landwirtschaft.

Bestandsgeschichte:
Der Bestand wurde 2012 vom Archiv für Agrargeschichte erschlossen. Ein Teil der Unterlagen von Fritz Häni befindet sich im Archivbestand des Schweizerischen Landwirtschaftlichen Technikums (AfA Nr. 152).

Abgebende Stelle:
Häni, Fritz J.

Form und Inhalt:
Der Bestand enthält zentrale Informationen zur Entstehung und Weiterentwicklung des Konzepts der Integrierten Produktion in den 1980/90er Jahren und bildet damit eine wichtige Ergänzung zu den Archivbeständen der IP-Suisse und von Hans Luder. Gut dokumentiert sind auch die Zusammenarbeit mit dem Zentrum Paul Klee und Hänis Forschungs- und Umsetzungsprojekte für eine nachhaltige Landwirtschaft im In- und Ausland.

Bewertung und Kassation:
Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Neuzugänge:
-

Ordnung, Klassifikation:
Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Zugangsbestimmungen:
Frei zugänglich

Verwandtes Material:
-

Standort:
Archiv IP-Suisse

Verzeichnung durch:
Archiv für Agrargeschichte

Verzeichnungsgrundsätze:
Gemäss ISAD(G) und ISAAR(CPF)

Zeitraum der Verzeichnung:
2012

Verzeichnis

Signatur Titel Zeitraum Vol. Stufe
730. 1 Biografische Angaben     S1
730. 1-01 Lebenslauf, biografische Angaben, Porträts 1987-2008 1 Dos
730. 2 Korrespondenz     S1
730. 2-01 Korrespondenz mit JournalistInnen über die Entstehung und die Reaktionen auf einzelne Artikel 1983-2001 1 Dos
730. 2-02 Austausch mit internationalen Forschern im Bereich Integrierte Produktion (IP): Korrespondenz 1987-2007 1 Dos
730. 2-03 Korrespondenz betreffend Direktzahlungen IP und Biologischer Landbau (Art.31b,LwG) 1992-93 1 Dos
730. 3 Schweizerische Hochschule für Landwirtschaft (SHL)     S1
730. 3-01 Projekte von Fritz Häni: Auszüge aus Tätigkeitsberichten SHL 1975-2004 1 Dos
730. 3-02 Projekt 3. Weg: Projektanträge, Beschriebe, Resultate 1977-1998 2 Dos
730. 3-03 Weiterbildungskurs „Integrierter Pflanzenschutz im Feldbau“: Kursunterlagen 1983 2 Dos
730. 3-04 Projekte Ecoflor und Agroflor: Verträge mit Eric Schweizer Samen AG, Artikel, Produktbeschrieb 1998-2000 2 Dos
730. 3-05 Projekt RISE (Response-Inducing Sustainability Assessment): Berichte, Projektbeschriebe, Businesspläne 1998-2009 2 Dos
730. 3-06 Projekt RISE: Verträge mit Projektpartnern 2004-2006 2 Dos
730. 3-07 Projekt RISE und Nachhaltigkeit an der SHL: Vortragsfolien zu Kolloquien 2004-2008 2 Dos
730. 3-08 SFIAR–Award (Swiss Forum for International Agricultural Research): Pressemitteilungen, Berichte 2008 2 Dos
730. 4 Mitgliedschaft und Engagement in anderen Organisationen     S1
730. 4-01 Liste von Mitgliedschaften 1992-2006 2 Dos
730. 4-02 Schweizerische Gesellschaft für Phytomedizin SGP: Medienkatalog Pflanzenschutz 1986, Dokumente zur Geschichte der SGP 1986-2004 3 Dos
730. 4-03 International Organization for Biological and Integrated Control IOBC: Internationale Deklaration zur IP, Workshop-Unterlagen, Artikel 1989-1997 3 Dos
730. 4-04 Zusammenarbeit Universität Bern, Zoologisches Institut: Berichte, Artikel 1992-2000 3 Dos
730. 4-05 Tschechische Pflanzenschutzgesellschaft in Brno: Artikel über Pflanzenschutz, 3. Weg, IP, Kultur 1993-2008 3 Dos
730. 4-06 Antenna Technology, Genf, Russland-Projekte: Projektbeschrieb, Berichte, Artikel 1994-2001 3 Dos
730. 4-07 Mitglied der Faculty of Graduate Studies, University of Guelph, Canada: Ernennungsurkunde, Betreute Publikationen, Unterrichtsunterlagen, Berichte, Artikel 2002-2006 3 Dos
730. 5 Zentrum Paul Klee (ZPK), Landschaftsskulptur und Integrierte Produktion     S1
730. 5-01 Landwirtschaftliche Gestaltung des ZPK: Vorschläge, Konzepte, Pläne 2001-2006 4 Dos
730. 5-02 Landwirtschaftliche Gestaltung des ZPK: Verträge, Korrespondenz 2001-2006 4 Dos
730. 5-03 Eröffnung und Öffentlichkeitsarbeit: Vorträge, Publikationen, Pressekonferenzen 2001-2009 4 Dos
730. 5-04 Landschaftsskulptur und Integrierte Produktion (ZPK): Vorträge 2001-2006 4 Dos
730. 5-05 Konzept „Kultur und Agrikultur“: Organisation und Rückblick Uraufführungs-Konzert „In Klees Garten“, Rede Diplomfeier, Artikel über ZPK, Kultur und IP in tschechischer Fachzeitschrift 2003-2006 4 Dos
730. 5-06 Landschaftsskulptur und Integrierte Produktion (ZPK): Kopien Informationstafeln, Poster 2006-2009 4 Dos
730. 6 Nachhaltigkeitsanalysen     S1
730. 61 Entwicklung und Anwendung von Nachhaltigkeitsanalysen     S2
730. 61-01 Diplom- und Semesterarbeiten zu RISE (Response-Inducing Sustainability Evaluation) 2000-2010 4 Dos
730. 61-02 RISE: Modell, Handbuch, Anwendungsbeispiele 2002-2009 5 Dos
730. 61-03 RISE: Projektunterlagen zu verschiedenen Ländern, Anwendungsstatistik 2002-2010 5 Dos
730. 61-04 RISE-Team: Sitzungsprotokolle 2003-2004 5 Dos
730. 61-05 International Forum on Assessing Sustainability in Agriculture (INFASA): Verträge, Budget, Tagungsbericht 2005-2008 5 Dos
730. 62 Externe Evaluationen von RISE     S2
730. 62-01 Beurteilung von RISE durch das KTBL (Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft, Darmstadt): Schlussbericht, Fragebogen, Anwendungsbeispiele, Indikatorbeschreibungen 2007-2009 16 Dos
730. 62-02 Externe Evaluation des RISE-Projekts 2008 16 Dos
730. 7 Vorträge     S1
730. 7-01 Integrierte Produktion, Projekt 3. Weg, Geschichte des Pflanzenschutzes 1983-2001 5 Dos
730. 7-02 Schweizerische Landwirtschaft, Paradigmenwechsel nach Anbauschlacht und „High Input“ 1990-2010 6 Dos
730. 7-03 Nachhaltigkeit: Definition, verschiedene Ebenen 1995-2004 6 Dos
730. 7-04 Ackerbau, Ökologischer Ausgleich, Landwirtschaft und Naturschutz 1996-2003 6 Dos
730. 7-05 Nachhaltigkeitsanalyse (RISE) 2002-2009 6 Dos
730. 8 Publikationen     S1
730. 80 Publikationslisten     S2
730. 80-01 Publikationslisten 1999-2008 6 Dos
730. 81 Ackerbau, Pflanzenschutz, Biodiversität und Nachhaltigkeit     S2
730. 81-01 Frühe Artikel und Berichte 1970-1979 6 Dos
730. 81-02 Analyse der Pflanzenschutzsituation in der Schweiz, verschiedene Autoren 1980-1989 7 Dos
730. 81-03 Artikel über Ackerbau und Pflanzenschutz, Biodiversität, Agrarökologie und Naturschutz 1980-2009 7 Dos
730. 81-04 Artikel über Nachhaltigkeitsanalysen landwirtschaftlicher Betriebe (RISE) und ganzer Produktionsketten (c-RISE, supply chains) 2002-2008 7 Dos
730. 82 Integrierte Produktion     S2
730. 82-01 Artikel, Berichte, Interviews von, mit oder über Fritz Häni 1980-1989 7 Dos
730. 82-02 Artikel, Berichte, Interviews von, mit oder über Fritz Häni 1990-2008 8 Dos
730. 82-03 Artikel und Berichte zur integrierten Produktion IP, verschiedene Autoren 1985-1990 9 Dos
730. 82-04 Anbaurichtlinien, Artikel zur praktischen Umsetzung der IP 1982-1999 8 Dos
730. 82-05 Nationale und internationale Beurteilungen von Projekten der IP (inkl. 3.Weg) 1989-1994 8 Dos
730. 83 Fachbücher und wissenschaftliche Artikel in Fachbüchern     S2
730. 831 Integrierter Pflanzenschutz und Integrierte Produktion     S3
730. 831-01 Fachbuch „Pflanzenschutz im integrierten Ackerbau“, Fritz Häni et al.: provisorische und 1. – 6. Auflage 1984-2006 15 Dos
730. 831-02 Fachbuch „Pflanzenschutz im nachhaltigen Ackerbau“ (inklusive Biolandbau), 7. – 8. Auflage, Korrektur-exemplar 7. Auflage 2008-2012 14 Dos
730. 831-03 Fachbuch „Pflanzenschutz im integrierten Ackerbau“: Fremdsprachige Auflagen 1990-2004 10 Dos
730. 831-04 Fachbuch „Pflanzenschutz im integrierten Gemüsebau“: Deutsche und tschechische Auflage 1990-1996 9 Dos
730. 831-05 Fachbuch „Pflanzenschutz im integrierten Weinbau“: Tschechische Auflage 1997 11 Dos
730. 831-06 Fachbuch „Integrierter Landbau“, Rolf Diercks et al., mit Kapitel „3.Weg“ von Fritz Häni, 2. Auflage 1994 11 Dos
730. 831-07 Sino-Swiss Seminar on Plant Production with Sustainable Agriculture: Tagungsbericht 2001 11 Dos
730. 832 Funktionale Biodiversität     S3
730. 832-01 Fachbuch „Enhancing Biological Control“ 1998 12 Dos
730. 832-02 Fachbuch „Streifenförmige ökologische Ausgleichsflächen“ 2000 11 Dos
730. 832-03 Broschüre „Ökologische Ausgleichsflächen in der Landwirtschaft“, verschiedene Herausgeber, mit Kapiteln von Fritz Häni 2000 12 Dos
730. 832-04 Fachbuch „Ökologische Infrastrukturen - funktionale Biodiversität auf Betriebsebene“, Ernst Boller, Fritz Häni und Horst-Michael Poehling 2004 12 Dos
730. 832-05 Fachbuch „Ökologische Infrastrukturen“: Korrespondenz 2004 12 Dos
730. 833 Nachhaltigkeitsanalyse     S3
730. 833-01 Fachbuch “Sustainable Agriculture- from Common Principles to Common Practice; International Forum on Assessing Sustainability in Agriculture“, Fritz Häni, László Pintér und Hans R. Herren, 1. – 2. Auflage 2006-2009 12 Dos
730. 833-02 Fachbuch “RISE – Massnahmenorientierte Nachhaltigkeitsanalyse“, Fritz Häni et al. 2008 12 Dos
730. 9 Audiovisuelle Medien und digitalisierte Daten     S1
730. 91 Audiovisuelle Medien     S2
730. 91-00 Zusammenfassungen der Radio- und Fernsehsendungen 1979-1990 13 Dos
730. 91-01 Radio DRS / Feld und Stall, Pflanzenschutztagung an Forschungsanstalt Zürich-Reckenholz: Intensiver Getreidebau, Teufelskreise, 9.1. / 11.1.1979 1979 13 Dos
730. 91-02 DRS Agrar, Agrar Plus: Integrierter Pflanzenschutz, 16.5. / 19.5.1983 1983 13 Dos
730. 91-03 DRS 1: Kurs Integrierter Pflanzenschutz am Schweizerischen Landwirtschaftlichen Technikum, 24. / 25.3.1983 1983 13 Dos
730. 91-04 DRS Agrar: Landwirtschaftslehrer und -schüler: Ökonomie und Ökologie, 9. / 16.12.1985 1985 13 Dos
730. 91-05 DRS Agrar: Biolandbau, IP, 2.2. / 9.2.1987 1987 13 Dos
730. 91-06 DRS Doppelpunkt: Am Anfang war die Anbauschlacht (90 Min.), 22.4.1990 1990 13 Dos
730. 91-07 DRS Agrar: Meinungen zu einer neuen Agrarpolitik, 11.6.1990 1990 13 Dos
730. 91-08 DRS-Kassensturz: Integrierter Getreidebau 1988 13 Dos
730. 91-09 DRS-MTW: „Natur”-Rasen, Getreide, Fungizide 1992 13 Dos
730. 91-10 Here-Today-Here-Tomorrow, Canada: Sustainable Agriculture, Integrated, Organic 1992 13 Dos
730. 92 Digitalisierte Daten     S2
730. 92-01 Skripte, Diplom- und Semesterarbeiten, Präsentationen 2004-2005 13 Dos
730. 92-02 International Forum on Assessing Sustainability in Agriculture (INFASA):Tagungs-und Workshop-Mitschnitte im Zentrum Paul Klee und Käfigturm, Bern 2006 13 Dos
730. 92-03 Zentrum Paul Klee: Bewirtschaftung der Landschaftsskulptur (Integrierte Produktion), Poster, Pressekonferenzen, Präsentationen, Konzert mit Uraufführung zur INFASA-Gründung 2001-2007 13 Dos
730. 92-04 RISE (Response-Inducing Sustainability Evaluation): Projekte, Präsentationen, Administration 2002-2008 13 Dos