Logo_Afa_Quellen980x133.png

715 Anliker, Ernst

Findmittel

Version: 2003
Veröffentlicht durch: Archiv für Agrargeschichte
Änderungen:
  • -
  • -
Sprache(n): Deutsch
Autor: Archiv für Agrargeschichte
Andere Findmittel: -

Archivbestand

Signatur:
715

Titel:
Anliker, Ernst

Entstehungszeitraum:
1925-1945

Verzeichnungsstufe:
Bestand

Art der Unterlagen, Umfang:
0.1 Laufmeter; Papier

Provenienz:
Anliker, Ernst

Verwaltungsgeschichte, Biographie:
Ernst Anliker (1906–1977) arbeitete nach seiner Ausbildung zum Landwirt und seiner Wahl in den bernischen Grossen Rat 1934 für die Bauernheimatbewegung. Von 1936 bis 1945 war er Redaktor des Schweizer Jungbauern. Von 1935 bis 1943 gehörte er als Vertreter der Jungbauern dem Nationalrat an. Vor seiner Trennung von der Jungbauernbewegung 1946 hatte Anliker zusammen mit Fritz Bigler die Leitung der Kantonalsektion Bern inne.

Bestandsgeschichte:
Der Bestand wurde 2003 vom Archiv für Agrargeschichte erschlossen.

Abgebende Stelle:
Anliker, Ernst

Form und Inhalt:
Der Bestand dokumentiert in erster Linie die Auseinandersetzungen innerhalb der Jungbauernbewegung 1944/45.

Bewertung und Kassation:
Bewertung: siehe Bewertungsliste und Kassationsprotokoll.

Neuzugänge:
-

Ordnung, Klassifikation:
Die innere Ordnung des Bestandes wurde soweit sinnvoll übernommen. Wo nötig wurden die Unterlagen zum besseren Verständnis neu geordnet.

Zugangsbestimmungen:
Benutzung nach Absprache mit dem Archiv Möschberg.

Verwandtes Material:
-

Standort:
Archiv Möschberg

Verzeichnung durch:
Archiv für Agrargeschichte

Verzeichnungsgrundsätze:
Gemäss ISAD(G) und ISAAR(CPF)

Zeitraum der Verzeichnung:
2003

Verzeichnis

Signatur Titel Zeitraum Vol. Stufe
715. 1 Korrespondenz     S1
715. 11 Kündigungsschreiben als Redaktor des Schweizer Jungbauern 1945 1 Dos
715. 12 Korrespondenz zwischen Otto Locher und Hans Mülller 1945 1 Dos
715. 13 Verschiedene Korrespondenz Otto Lochers 1944-1945 1 Dos
715. 2 Politik/Gesellschaft     S1
715. 21 Sammlung politischer Artikel und Zitate 1925-1938 1 Dos